Gastbeitrag / Guest contribution

Die abstrakte Abbildung ist in dunklem Pink gehalten und zeigt über Linien miteinander verbundene Symbole des digitalen Arbeitens. 0

Kooperation und Interoperabilität in den Digital Humanities

Ein Gastbeitrag von Jan Grundmann Wissenschaft erscheint oft als eine sehr solitäre Angelegenheit. Gerade Forscher:innen in der Geschichtswissenschaft verbringen lange Tage in Archiven und setzen sich später hauptsächlich mit ihren, mal mehr, mal weniger...

2

Grenzen aus Papier. Einblicke in die Erforschung lokaler Erfahrungen von Migrant*innen im europäischen Grenzregime

Ein Gastbeitrag von Margit Fauser unter Mitarbeit von Nathale Melo Martins und Sarah von Querfurth Mauern, Zäune und Schlagbäume stellen die gängigen bildlich-materiellen Repräsentationen der Grenze dar. Dagegen bleibt oft unbemerkt, dass viele Grenzen...

4

Handschriften und Geschichte(n). Eine Transkription ist mehr als eine ‚Umschrift‘

Ein Gastbeitrag von Dorit Schneider Briefe, Tagebücher, Urkunden, Akten und andere historische Quellen – bis vor wenigen Jahrzehnten wurden viele dieser Dokumente mit der Hand geschrieben. Das Interesse an historischen Schriftquellen, besonders auch privaten,...

0

Frühindustrielle Kinderarbeit im deutschen Raum. Gesellschaftliche Diskurse im Wandel der bürgerlichen Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Daniel Scherer Für den Großteil der europäischen Bevölkerung spielt das gesellschaftliche Phänomen der Kinderarbeit keine große Rolle mehr im alltäglichen Leben. Durch das Jugendarbeitsschutzgesetz (JarbSchG) wird genau geregelt, inwieweit Kinder und...

0

Quellenkunde 2 | Quellen aus dem 19. Jahrhundert transkribieren. Ein Leitfaden

Ein Gastbeitrag von Jasmin Antoine Weber und Stephan Schlottke Als studentische Hilfskräfte im Projekt haben wir mit Gesuchen der Migrant*innen und Schreiben der Behörden aus dem Elsass und vor allem aus Schleswig-Holstein gearbeitet. Während für...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search